Mach dein Ding – digitale Produkte im Unterricht erstellen (lassen)

In diesem Vortrag thematisieren wir kurz die Voraussetzungen für digital gestützten Unterricht und die Funktionsweise von digitalem Storytelling. In dem Zusammenhang wird eine Vielzahl an Methoden und Werkzeugen zur Erstellung digitaler Produkte vorgestellt. Reale Beispiele, erstellt mit Hilfe von Anwendungen wie Bookcreator, creative cloud express von Adobe, usw. zeigen, wie schnell man sich selbst darin zurechtfinden kann. Die Schwierigkeit digitale Produkte fair und transparent zu bewerten wird ebenso behandelt, da es sich hier um einen großen Faktor für die Akzeptanz solcher Unterrichtmethoden handelt.

Wann & Wo
Dienstag, 13:30 – 14:30 Uhr
Raum: LAB-8 Microsoft

Florian Nigl

Kategorie:

Beschreibung

Dienstag, 13:30 – 14:30 Uhr
Raum: LAB-8 Microsoft

Florian Nigl

Zusätzliche Informationen

Raum

Referierende Person

Uhrzeit

Veranstaltungstag

Nach oben